Crosstrainer Test

Die besten Crosstrainer 2017 im Vergleich…

Crosstrainer Trainingsplan

Dass Crosstrainer zu den effektivsten Sportgeräten für den Heimgebrauch gehören, ist hinlänglich bekannt. In Sachen Cardio-Training für das Herz-Kreislauf-System und HIT Intervall Training für bestmögliche Fettverbrennung setzt der Crosstrainer echte Maßstäbe.

Der Crosstrainer TrainingsplanEin optimal abgestimmter Crosstrainer Trainingsplan kann dabei helfen, Trainingsziele zu definieren und die Erfolge zu maximieren.

Viele Menschen tendieren dazu das wirkliche Potenzial eines Crosstrainers zu unterschätzen bzw. durch falsches Training im Verborgenen zu lassen.

Natürlich ist – und das gilt besonders für Ungeübte – eine Anpassung der Trainingsintensität auf die eigene körperliche Fitness unverzichtbar (ärztlicher Check-Up wird empfohlen).

Um einen Crosstrainer Trainingsplan zu erstellen und damit für das Workout ein Optimum an Effizienz zu erzielen, sollte man sich als erstes noch mal mit den Features und Vorteilen des Geräts beschäftigen…

.

Crosstrainer Vorteil No. 1 – Gelenkschonendes Training:

Ein Crosstrainer simuliert im Prinzip nichts anderes als Treppensteigen ohne dabei aufzutreten. Wenn Sie im 6 Stock wohnen und mal der Fahrstuhl ausgefallen ist, wissen Sie wie intensiv die Belastung ist. Scheuen Sie sich nicht vor Muskelkater, denn generell ist es ein gutes Zeichen, wenn die Muskulatur so beansprucht wird, dass sie sich selbst reparieren muss. Sie tut das, um besser für zukünftige Belastungen gewappnet zu sein.

Eine gestärkte Muskulatur wiederum sorgt dafür, dass der Stoffwechsel in Schwung gebracht und dadurch mehr Kalorien verbrannt werden können. Für das Training der Bauchmuskulatur empfiehlt sich ein spezielles Workout-Programm, z. B. die Bauchmuskelbibel.

Crosstrainer Vorteil No. 2 – Geringes Unfallrisiko:

Verglichen mit Querfeldein-Jogging oder auch Laufband-Training arbeiten Sie auf dem Crosstrainier in einer „vorgegebenen Führung“ ähnlich wie beim Muskeltraining an einer Kraftstation. Der Vorteil dabei ist, dass Sie nicht ins Stolpern geraten und dadurch intensiver trainieren können.

Besonders beim anaeroben Training (HIT – hohe Laufgeschwindigkeit in relativ kurzer Zeit) zahlt sich dies aus, denn gerade durch diese Variante werden die meisten Kalorien verbrannt. Grund dafür ist der hohe Nachbrenneffekt, welchen man beim gemütlichen Joggen (= aerobisches Cardiotraining) nicht hat.

Crosstrainer Vorteil No. 3 – Effektives Ganzkörpertraining:

Durch das Training auf dem Crosstrainer werden sämtliche Muskelgruppen mit einbezogen. Da sich Fettpolster nicht lokal targetieren lassen (Bauchfett wird nicht durch Crunches o. ä. reduziert sondern durch die Reduzierung des Körperfettgehaltes!), sind die Ergebnisse eines Gesamtkörper-Workouts einfach unschlagbar – Grundübungen sind Isolationsübungen weit überlegen.

Durch die Einbeziehung der Arme wird nicht nur der gesamte Oberkörper (Schulter, Nacken, Oberarme, Rücken und Bauchmuskulatur) gefordert, sondern eine wesentlich schnellere Fitnesssteigerung erwirkt. Durch die stetige Steigerung der Fitness lassen sich Trainingsziele schnell nach oben korrigieren.

.

Alles was es zu tun gibt, um Wohlbefinden zu erhalten und Trainingsziele schnell zu erreichen, liegt allein in der Hand des Benutzers. Regelmäßiges und konsequentes Training ist in jedem Fall Grundvoraussetzung. Achten Sie in jedem Fall auf passende Trainingskleidung, wie Lauf- oder Sportschuhe sowie atmungsaktive Kleidung.

Wichtig für Ihr Training ist die maximale Herzfrequenz (MHF) welche sich durch 220 minus Ihr Alter errechnen lässt. Die MHF hat weniger etwas mit der Leistungsfähigkeit zu tun, sie gibt lediglich die Richtung für Training und Trainingsziel vor.

.

Der Crosstrainer Trainingsplan

Bevor Sie ihren Crosstrainer Trainingsplan erstellen, sollten Sie sich folgende Frage stellen: Will ich „nur“ etwas fitter werden, mein Herz-Kreislauf-System anregen und mein Körperfett in Schach halten ODER will ich meinen Körper transformieren, meine Muskulatur stärken und sichtbar machen sowie den Körperfettgehalt deutlich herabsenken?

Für die erste Variante gestaltet sich der Crosstrainer Trainingsplan relativ simpel:

Trainingsplan Anfänger:

  • 3 x Training pro Woche an nicht aufeinander folgenden Tagen – jeweils 35 Minuten Workout, davon 10 Minuten Aufwärmen durch geringe Intensität (50 – 60% MHF) und 25 Minuten mittlere Intensität (65 – 75% MHF).

Trainingsplan Fortgeschrittene:

  • Jeden zweiten Tag Training – jeweils 45 Minuten Workout, davon 10 Minuten Aufwärmen durch geringe Intensität (50 – 60% MHF) und 35 Minuten mittlere Intensität (65 – 75% MHF).

.

Für die zweite Variante, also höchstmögliche Fettverbrennung, empfiehlt sich Folgendes:

Trainingsplan Anfänger:

  • > 3 x Training pro Woche an nicht aufeinander folgenden Tagen jeweils 30 Minuten Workout
    • 10 Minuten Aufwärmen geringe Intensität (50 – 60% MHF)
    • 5 Minuten mittlere Intensität (65 – 75% MHF)
    • 5 Minuten hohe Intensität (75 – 85% MHF)
    • 5 Minuten geringe Intensität (50 – 60% MHF)
    • 5 Minuten extrem hohe Intensität (85 – 95% MHF)

Trainingsplan Fortgeschrittene:

  • > Jeden zweiten Tag Training jeweils 40 Minuten Workout
    • 10 Minuten Aufwärmen geringe Intensität (50 – 60% MHF)
    • 5 Minuten mittlere Intensität (65 – 75% MHF)
    • 5 Minuten hohe Intensität (75 – 85% MHF)
    • 5 Minuten mittlere Intensität (65 – 75% MHF)
    • 5 Minuten extrem hohe Intensität (85 – 95% MHF)
    • 5 Minuten mittlere Intensität (65 – 75% MHF)
    • 5 Minuten extrem hohe Intensität (85 – 95 MHF)

.

Wenn Sie nicht im Training stehen oder sportliche Betätigung nicht gewohnt sind, sollten Sie die Intensität zum Beginn möglichst gering halten. Viele Menschen tendieren dazu, das Training anfangs zu übertreiben. Muskelschmerzen oder gar Verletzungen können die Folge sein und somit die Anfangsmotivation zunichte machen.

Hier noch ein Video in englischer Sprache zur Benutzung eines Crosstrainers:


Integrieren Sie einen der Crosstrainer Trainingspläne fest in Ihren Wochenablauf und steigern Sie sich Schritt für Schritt. Ergebnisse kommen nicht morgen, sondern nach mehreren Wochen kontinuierlichem Training.

> Christopeit Crosstrainer CS 5…

> Crosstrainer kaufen…


Weitere Empfehlungen: