Crosstrainer Test

Die besten Crosstrainer 2017 im Vergleich…

Kettler Heimtrainer Axos Cycle S Test

Mit dem Kettler Heimtrainer Axos Cycle S (hier das Update zum Speed5) haben wir ein Speedbike in unsere Testberichte aufgenommen, welches man nicht selten in professionellen Fitnessstudios und Spinningkursen wiederfindet…

Kettler Heimtrainer Axos Cycle S TestDer Qualitätshersteller Kettler spricht damit vor allem diejenigen Athleten an, die ihr Fitnessprogramm fest im Alltag integriert haben und dennoch keine horrenden Summen für Sportgeräte ausgeben möchten.

Der beinahe futuristisch anmutende  Axos Speed5 Heimtrainer macht bereits auf den ersten Blick einen gediegenen Eindruck. Mit einigen kleinen Schönheitsfehlern geht dieses Design auch Hand in Hand mit Funktionalität und Trainingskomfort.

Als Minuspunkte sind hier der etwas zu kompakte Lenker (könnte für große Menschen unbequem sein) sowie die „herkömmlichen“ Heimtrainer-Pedale zu nennen. Hier gab es von semiprofessionellen Rennradfahrern leichte Verwunderung, warum nicht echte Speedbike-Pedale verwandt wurden.

Abgesehen von diesen kleineren Schwächen bietet das Axos Spinningbike erstaunlich viel fürs Geld. Die technischen Finessen des Modelles (umfangreicher Trainingscomputer) sind außergewöhnlich und auch die exzellenten Laufeigenschaften (stufenloses Bremsbacken-Bremssystem, nahezu geräuschloser Schwungrad-Lauf) sollten selbst für anspruchsvolle Vieltrainierer als wahres „Schmankerl“ gelten.

Verarbeitung und Material liegt auf gewohntem Kettler-Niveau, was man bereits beim Auspacken und Zusammenbauen erkennt. Der Aufbau gestaltet sich als relativ einfach, da die entsprechende Anleitung ziemlich intuitiv ist.

Die Produkt-Features des Axos Speed5 Heimtrainers:

  • 18 kg Schwungmasse, drehzahlabhängige Belastungsregelung,
  • Belastungsbreite +  Bremssystem stufenlos,
  • umfassende Verstellmöglichkeiten von Sitz + Lenker
  • Transportrollen + Höhenausgleich,
  • Ohrclip zur Pulsmessung inklusive,
  • ausgereifter Trainingscomputer inkl. vielen Vorgabemöglichkeiten,
  • 5 Funktionen Permanentanzeige,
  • Ohrclip zur Pulsmessung inklusive

Bezüglich der Ohrklipp-Pulsmesser ist ein neues und interessantes System geboten, mit etwas Gewöhnung wird man sich schnell damit anfreunden. Der Computer sowie das gut ablesbare Display geben umfangreiche Trainings-Daten wieder, wobei die Angaben über Leistung und Kalorienverbrauch durchaus realistisch erscheinen.

Das Test-Fazit: mit dem Kauf eines Kettler Axos Speed5 Heimtrainers kann man im Prinzip nicht viel falsch machen. Technisch und qualitativ hochwertig kann man sich mit dem Speedbike auf motivierendes und zuverlässiges Fitness-Training freuen.

> HIER Zum Angebot…

.

Was Käufer sagen:

“Einmal Kettler – immer Kettler. Das Spinningbike hat uns durch seine geschickte Aufbauweise und ganz besonders durch seine Laufruhe überzeugt. Preis-Leistung ist absolut ok.”

“Das der Lenker minimal schief geschweißt wurde ist maximal ein optischer Fehler und fällt beim Training nicht wirklich auf. Die Qualität des Axos ist spitze”

“Aufbau und Anleitung sind leicht zu verstehen. Der Computer führt einen gut durch die Anwendungen und Sitz- sowie Sattelpositionen sind in Ordnung, mehr geht für das Geld wohl nicht.”

> Hier Zum Angebot…

.

Weitere Empfehlungen: